Feen Kindergeburtstag Spiele

Hier findet ihr alle Feen Kindergeburtstag Spiele, die bei euch den Kinderpartyalarm auslösen.

Wenn ihr eine Feen Kindergeburtstag Party plant, findet ihr hier schöne Ideen für Einladungen, Dekoration, Bastel Ideen, Feen Kindergeburtstag Spiele und vieles mehr.

Reise ins Feenland

Diese Reise funktioniert wie Reise nach Jerusalem. Als Musik könnt ihr Entspannungsmusik oder schöne Klassische Musik nehmen. Je nach Alter der Kinder schaut bitte, dass es am Ende nicht nur den einen Sieger gibt, sondern alle Feen schon alleine dadurch gewonnen haben, dass sie mitgemacht haben und alle eine Kleinigkeit wie z.B. einen Mikado Schoko Feenstab bekommen.

Feen Rallye

Was ist bloß passiert? Glöckchen hat in ihrem Haus gelüftet und ein riesiger Windstoß hat alle ihre Feen Hilfsmittelchen durcheinander gewirbelt:

Draußen im Garten habt ihr Glitzerschleifen in Bäumen und Büschen verteilt. Teilweise leicht sichtbar, teilweise etwas schwieriger. Nun bittet Glöckchen die kleinen Feen ihr dabei zu helfen alle Teile wieder zu finden. Ihr könnt auch kleine Knicklichter draußen verstecken, die dann in den Büschen leuchten und aus denen die Kinder hinterher noch Armreifen basteln können. Hauptsache alles glitzert und blinkt und die Kinder arbeiten zusammen.

Übereifrige Kinder sollten etwas gebremst werden, indem sie jeden einzelnen Gegenstand erst einmal zur Oberfee bringen und dann von dort aus neu starten.

Einhorn Schwanz anheften

Für dieses Spiel benötigt ihr ein größeres Plakat mit einem Bild von Einhorn darauf. Am besten Tonkarton und dann malt ihr entweder ein Bild oder wer so wie ich nicht so begabt ist, vergrößert einfach ein schönes Bild aus einem Buch und klebt es darauf. Wichtig ist, dass der Schwanz des Einhorns auf dem Bild zu sehen ist.
Dann nehmt ihr ein Bündel  Wolle oder Band und ein Stück gutes beidseitig klebendes Klebeband. Die Feen werden nun nacheinander aufgefordert mit verbundenen Augen den Wollschwanz an das Einhorn anzuheften. Was für ein Spaß, wenn die Fee sieht, wohin sie den Schwanz tatsächlich „gezaubert“ hat.

Elfenpost

Elfenpost funktioniert wie Stille Post. Mal sehen, ob kleine Feen und Elfen tatsächlich so gute Ohren haben, wie man immer sagt?

Beeren sammeln

Beeren Sammeln ist ein schönes Spiel für drinnen und draußen. Auf einen Teller legt ihr Schokolinsen, das sind die Beeren. Nun bekommt jede Fee einen Strohhalm und eine kleine Schüssel, ihr Körbchen. Alle Feen setzen sich um den "Beerenbusch" und versuchen der Reihe nach mit dem Strohhalm die "Beeren" anzusaugen und in Ihr "Körbchen" zu legen.

Das merkwürdige Elfenpaket

Plötzlich klingelt es an der Tür ... Huch wer mag das sein? Alle schauen nach. Doch alles, was die kleinen Feen vorfinden ist ein merkwürdiges Paket.

Die Oberfee erklärt nun, dass alle Feen sich wieder um den Tisch versammeln oder im Kreis auf dem Fußboden. Und nun funktioniert das Spiel genauso wie das klassische Schokoladen-Auspacken:

Die Kinder bekommen einen Würfel. Bei jüngeren Kindern eignet sich hier ein Farbenwürfel besser. Bei einer 6 oder bei Rot darf nun eine Fee solange das Geschenk auspacken bis eine andere Fee eine 6 bzw. Rot gewürfelt hat.

Doch Achtung! Unbedingt vorher die Feen Flügel umschnallen und die Feen Maske oder die Feen Kette oder Feen Brille oder was euch sonst noch so einfällt umlegen.

Handschuhe würde ich in dieser Altersgruppe noch nicht empfehlen und ich würde den Kindern auch das Hantieren mit Messer und Gabel ersparen. Nehmt stattdessen einfach eine Schicht mehr Papier und mehr Wollfaden, um den Spielspaß entsprechend zu verlängern.

Bei kleineren Kindern kann dieses scheinbar willkürliche Enden des Auspackens oder das andauernde „Nicht-Drankommen“ schnell zu Frust und Unmut führen. Hier mein Vorschlag, damit alle Spaß haben:

Lasst die Würfel weg. Packt die Schokolade in verschiedene Schichten ein, aber unter jeder Schicht wartet schon eine Kleinigkeit auf eine Fee. Das kann ein kleines Tattoo sein oder ein Aufkleber oder sonst eine Kleinigkeit. Dann wird das Paket solange im Kreis gereicht bis die Musik verstummt. Die Fee, die das Geschenk in der Hand hält, darf die erste Schicht auspacken. Danach geht es weiter.

Die Oberfee bestimmt über die Musik und passt somit auf, dass jede kleine Fee mal an der Reihe ist. Die Schokolade wird dann am Ende feentlich geteilt.

Feenstaub Luftballons

Achtung dieses Spiel eignet sich am besten für draußen!

Jede Fee bekommt einen mit ein bisschen Glitter gefüllten Luftballon um ihr Fußgelenk gebunden. Es wird Feen Musik (oder andere schöne Musik) im Hintergrund gespielt und die Feen werden dazu aufgefordert den anderen Feen jeweils die Ballons kaputt zu treten. Diejenige, die am längsten ihren Zauberglitter behalten hat, hat gewonnen.

Da kleinere Kinder es manchmal nicht so gut aushalten, gleich auszuscheiden und nicht zu gewinnen, lässt sich dieses Spiel auch etwas abwandeln, so dass alle am Ende gewinnen: Jede Fee bekommt einen von den aufgepusteten mit Glitter gefüllten Ballons und darf sich drauf setzen bis sie platzen. So darf dann jede Fee ihren Zauberglitter alleine „verteilen“ und es macht den Kindern riesigen Spaß.

Ihr kennt noch weitere Feen Kindergeburtstag Spiele?

Klasse! Dann schickt uns bitte eure Ideen für magische Feen Kindergeburtstag Spiele, damit diese Sammlung immer größer wird! Hier könnt ihr eure Ideen einsenden.


zurück zum Anfang Feen Kindergeburtstag Spiele

zurück zu den Kindergeburtstag Ideen


Du hast noch Fragen oder mehr Ideen? Dann ...


Facebook Kommentare

Deine Meinung zu diesen Ideen! Bitte schreibe deinen Kommentar in die untere Box.