Indianer Kuchen

Home - Kuchengalerie - Indianer Kuchen

Indianer KuchenIndianer Kuchen

Tipis für den Indianer Kuchen

Hough! Hier findet ihr den passenden Indianer Kuchen für eure Kinder Party und löst damit den KinderPartyAlarm aus.


Vorbereitungen für das Indianer Dorf

Vorbereitungen:

Als Grundlage backt ihr am besten einfach euren Lieblingsblechkuchen.

Danach rollt ihr grünes Fondant aus und fertig ist die Grundlage für euer Indianerdorf.

Wenn ihr mögt, könnt ihr auch noch blaues Fondant nehmen und einen kleinen Bach durch euer Indianerdorf fließen lassen, dieser kann dann z.B. an einer Ecke eures Kuchens in einen See münden.

Danach werden die Tipis errichtet.

Hierzu nehmt ihr einfach fertige Eistütenwaffeln und kappt jeweils die Spitze. Dort könnt ihr dann als Zeltstangen Mikado-Schokostangen oder Salzstangen hinein stellen.

Mit einem scharfen Messer werden dann die Zelteingänge herausgearbeitet.

Mit Zuckerschrift habe ich ein kleines Indianermuster auf die Zelte gemalt. In der Mitte des Dorfes liegt der Feuerplatz und am Rand ist ein Marterpfahl angedeutet.

Die Indianer sind kleine Gummibärchen.

Indianer Kuchen
Indianer Kuchen

Und fertig ist der Indianer Tipi Kuchen! Hough!

Dieses Indianerdorf kam bei unserem Kindergeburtstag sehr gut an. Am liebsten wollte jeder Indianer ein Tipi für sich alleine haben. ;-)

Verwandte Kuchen

Noch mehr Kindergeburtstag Kuchen Ideen findet ihr in der Kuchengalerie



zurück zum Anfang

weiter zu den Indianer Kindergeburtstag Ideen

weiter zu den Indianer Kindergeburtstag Spielen


Du hast noch Fragen oder mehr Ideen? Dann ...


Facebook Kommentare

Deine Meinung zu diesen Ideen! Bitte schreibe deinen Kommentar in die untere Box.