Ritter Kindergeburtstag Spiele

Hier findet ihr alle Ritter Kindergeburtstag Spiele, die bei euch den KinderPartyAlarm auslösen.

Ihr könnt die Ritterspiele in Form eines Turnieres aufbauen.

Verschiedene Geschicklichkeitsspiele / Aufgaben müssen gelöst werden, bevor die Ritter anschließend vom König zum Ritter geschlagen werden.

Als Ritter ist es wichtig, sehr geschickt zu sein. Also werden viele Arten von Geschicklichkeitsspielen vorbereitet.

Am Ende seid ihr der König, der die Ritter der Geburtstagsrunde für Mut und Tapferkeit auszeichnet.

Wenn ihr eine Ritter Kindergeburtstag Party plant, findet ihr hier schöne Ideen für Einladungen, Dekoration, Bastel Ideen, Ritter Kindergeburtstag Spiele und vieles mehr.

3-Bein-Laufen


Dieses Spiel ist ein echter Klassiker. Dabei bilden die Kinder Zweier-Teams. Nun werden jeweils das rechte Bein des einen und das linke Bein des anderen Kindes mit Hilfe eines Bandes aneinandergebunden.

In diesem Alter bis ca. 10 Jahre empfehle ich noch kein Wettrennen der Teams gegeneinander zu veranstalten. Lasst die einzelnen Teams lieber eine kurze relativ ebene Distanz gemeinsam überwinden und schickt dann das nächste Team ins Rennen. Frei nach dem Motto: „Dabei sein ist alles!“

Würstchenangeln

Beim Würstchenangeln werden Würstchen an eine Schnur gehängt, die von zwei Erwachsenen so hoch gehalten wird, dass der „Angler“ gerade eben mit dem Mund an die Leckereien heranreicht.
Nach drei bis vier erfolgreichen Bissen darf die Wurst dann auch mit den Händen weitergegessen werden. Statt der Würstchen eignen sich auch mittelgroße Brezeln zum Angeln.

Prinzessin retten

Eine Schüssel wird ordentlich mit Mehl gefüllt. Oben auf das Mehl wird ein Gummibärchen gelegt. Dies gilt es nun ohne Zuhilfenahme der Hände nur mit dem Mund aus dem Mehl zu retten.

Hört sich leicht an, ist auch gar nicht so schwierig, müsste der Ritter nicht ständig lachen und somit ins Mehl pusten ... Dieses Spiel eignet sich gut für draußen oder einen leicht zu reinigenden Untergrund.

Dosenwerfen

Dosenwerfen ist ja an sich schon selbsterklärend. Schön sind Dosen in einer Größe und mit Papier passend zum Ritter Motto umwickelt. Für kleine Kinderhände besonders zum Werfen geeignet, weil sie leicht zu greifen sind, sind die zusammengelegten Socken von Ritter Papa.

Gespenster pusten

Ein schönes Spiel, wenn der Kindergeburtstag drinnen stattfindet. Die Kinder sitzen rund um einen abgeräumten Tisch und pusten Wattebäusche. Doch Achtung! Die Gespenster müssen natürlich auf dem Tisch bleiben.

Drachen verjagen

Doppelköpfiger Drache

Ein super Spiel für einen Kindergeburtstag bei dem auch Erwachsene dabei sind, die Spaß am Verkleiden und Quatsch machen haben.

Zwei Erwachsene stülpen sich einen ausgedienten Bettdeckenbezug über – vorzugsweise in der Farbe grün oder braun. Oben kommt ein Loch hinein und jeweils an den Seiten ein Loch für einen Arm von jedem. Fertig ist der doppelköpfige Drache!

Dieser Drache bewacht sein Nest mit den Dracheneiern (Überraschungseier). Nun schickt der König die mutigsten Ritter seines Landes (die Ritter der Geburtstagsrunde) den doppelköpfigen Drachen zu bekämpfen und die Eier dem König zu bringen. (Diese werden natürlich nach bestandener Prüfung den tapferen Rittern zur Stärkung überlassen.)

Die Ritter der Geburtstagsrunde können bei diesem Spiel gleich ihre selbstgebastelten Schwerter ausprobieren. Was für ein Spaß!!

Drachen besiegen

Wenn euch kein doppelköpfiger Drache zur Verfügung steht, kauft ihr vielleicht eine Drachen Pinata, füllt sie mit kleinen Leckereien und lasst die Ritter der Geburtstagsrunde diesen Drachen besiegen.

Sackhüpfen

Ein schönes Spiel, falls die Kinder vor lauter Energie nicht zu halten sind. Eine Runde Sackhüpfen tut immer gut. Falls genug Kinder da sind, können auch zwei Teams gegeneinander antreten.

Luftballon treten

Jeder Ritter bekommt einen Luftballon um sein Fußgelenk gebunden. Es wird ritterliche Musik im Hintergrund gespielt und die Ritter werden dazu aufgefordert, den anderen Rittern jeweils die Ballons kaputt zu treten. Derjenige, der am längsten seinen Ballon „beschützen“ konnte, hat gewonnen.

Da kleinere Kinder es manchmal nicht so gut aushalten, gleich auszuscheiden und nicht zu gewinnen, lässt sich dieses Spiel auch etwas abwandeln, so dass alle am Ende gewinnen:

In die Ballons wird vor dem Aufpusten noch ein Schokoladenbonbon oder –ei gelegt. Dann bekommt jeder Ritter einen von diesen aufgepusteten Ballons und darf sich drauf setzen bis sie platzen. Das nennt sich dann Dracheneier kaputt machen und macht den Kindern riesigen Spaß, besonders mit so einer süßen Überraschung am Schluß.

Ihr kennt noch weitere Ritter Kindergeburtstag Spiele?

Klasse! Dann schickt uns bitte eure Ideen für Ritter Kindergeburtstag Spiele, damit diese Sammlung immer größer wird! Hier könnt ihr eure Ideen einsenden.



zurück zum Anfang Ritter Kindergeburtstag Spiele

zurück zu den Ritter Kindergeburtstag Ideen


Du hast noch Fragen oder mehr Ideen? Dann ...


Facebook Kommentare

Deine Meinung zu diesen Ideen! Bitte schreibe deinen Kommentar in die untere Box.