Vampir Muffin

Vampir Muffin, Halloween, Kuchen

Vampir Muffin für schaurig schönen Halloween Spaß

Diese Vampir Muffins lösen bei eurer Halloween Party direkt den Grusel Party Alarm aus!

Sie sind schnell und einfach gemacht und fleißige Vampir, Hexen oder Geister Helferlein stehen euch bestimmt gerne zur Seite.


Vorbereitungen:

Als Grundlage benötigt ihr Muffins eurer Wahl. Am besten ihr backt einfach euer Lieblingsrezept.

Desweiteren benötigt ihr für die Dekoration:

  • Schokoladen Kuvertüre für die Haare und die Augen
  • Lakritzschnecken für die Augenbrauen und den Mund
  • gehobelte Mandeln für die Ohren
  • eine ganze Mandel für die Nase
  • TicTac's für die Vampirzähne
  • wahlweise gelben Fondant oder gelbes Marzipan oder gelb eingefärbten Zuckerguss (Rezept für Zuckerguss) für das Gesicht

Nun geht es an das Verzieren der kleinen Kuchen:

Zunächst wird das Gesicht des Vampirs mit gelb grundiert.

Danach folgen die Haare aus geschmolzener Kuvertüre. Und die Mandel-Ohren werden an die Seiten angeklebt oder eingesteckt.

Danach bekommt der Vampir Augen aus Schokoladen Kuvertüre. Diese lassen sich gut mit einem Zahnstocher als "Pinsel" aufbringen.

Anschließend formt ihr aus Lakritzschnecken Stücken die Augenbrauen und den Mund.

Zum Schluss bekommt "Graf Dracula" noch Eckzähne aus TicTac.

Halloween Vampir

Fertig sind eure schaurig schönen süßen Vampire!

Weitere Ideen für eure Halloween Party

Noch mehr Kindergeburtstag Kuchen Ideen findet ihr in der Kuchengalerie

zurück zum Anfang

zu den Halloween Party Ideen


Du hast noch Fragen oder mehr Ideen? Dann ...


Facebook Kommentare

Deine Meinung zu diesen Ideen! Bitte schreibe deinen Kommentar in die untere Box.