Feuerwehrauto Kuchen

von Sabrina
(Ebersberg)






Diesen Kuchen habe ich dem Freund meiner Tochter zum vierten Geburtstag gebacken. Er liebt Feuerwehrmann Sam und somit habe ich seinen Feuerwehrwagen als Vorlage genommen.

Der Kuchen besteht aus zwei einfachen Marmorkuchen, die ich in einer Kastenform gebacken habe.

Zum Stapeln habe ich eine einfache amerikanische Buttercreme genommen und hinterher mit einer Zartbitter Ganache eingestrichen.

Alle Teile habe ich aus Fondant selbst hergestellt ohne besondere Back-Hilfswerkzeuge. Also, nur was man in jeder Küche finden kann.

Tobi war mit diesem Feuerwehrauto bei seiner Geburtstagsfeier der Held unter seinen Freunden und hat sich riesig gefreut.

Klicke hier, um Kommentare zu veröffentlichen.

Mach mit und schreibe deine eigene Seite!
Es ist ganz einfach.
Einfach hier klicken und dabei sein:

Kuchenwettbewerb.