Monsterparty :-)

von Jacqueline
(Bayern)

Schau mir in die Augen

Schau mir in die Augen

Schau mir in die Augen
Monsterparty
Monster Innenleben
Baby vom Monster


Hallo liebe Tortenfreunde :-)
Ich möchte euch heute die Torte für den ersten Geburtstag von Paul - dem Baby einer meiner besten Freundinnen - vorstellen.

Sie hatte und zum Brunch eingeladen und ich wollte dem kleinen Erdenbürger eine Freude machen.

Der Kuchen sollte der erste Kuchen sein, den er in seinem Leben zu kosten bekommt.

Somit Wa der Druck gestiegen eine leckere Überraschung zu zauben und ich habe mich ans Werk gemacht …

Die besten Zutaten sind mir immer sehr wichtig, vor allem gute Bio Eier und Butter. Der Teig bzw. die vier Portionen Teig waren gerührt - 3 x hell in drei Größen - 1x Schoki im Quadrat für die Seiten.

Das Ganze sollte ja eine Runde Kuppeltorte werden.

Erste Hürde geschafft alle Böden gelungen und gerade *freu*. Dann mal ran an die Creme - Himbeerpüree erstellen - ohne Kerne versteht sich - Joghurt Sahne Zitrone und ein paar weitere Leckereien dazu - Füllung fertig …

Nun ging es ans Schichten - Mamas gute absolut runde Rührschüssel aus den 80ern musste herhalten. Kleiner runder Boden zuerst - dann aus dem Schokoteig Streifen geschichtet als Rand, gefüllt mit der Creme und vielen frischen Beeren dann der nächst größere Boden plus Rand wieder gefolgt von Creme Beeren und als Überraschung eine Schicht mit Oreokeksen dann der finale Deckel bzw. Boden.

Banges Warten - es war schon recht spät und das Monsterchen wollte ja auch noch sein Fell bekommen. Nach vier Stunden musste ich weiter arbeiten also mutig sein und das Ganze stürzen - Daumen drücken und uhh Erleichterung - die Kuppel hält :-)

Die Gesichtselemente sind aus Fondant - das Fell wurde aus weißer Schokolade Buttercreme mit einem Hauch Zitrone gespritzt. Gefärbt habe ich mit Wilton Lebensmittelfarbe.

Die Fühler sind selbst gemachte Oreo Cake Pops - daraus entstand auch das Monsterbaby dass ihr in den Bildern sehen könnt.

Ich hoffe er gefällt euch - Paul zumindest hatte viel Freude damit mit den Fühlern zu spielen und vom Kuchen zu naschen,

Liebe Grüße, Eure Jacqueline

Wenn ihr noch weitere Bilder braucht einfach kurz Bescheid geben.

Kommentare für Monsterparty :-)

Durchschnittliche Bewertung starstarstarstarstar

Klicke hier, um deine Kommentare zu hinterlassen

Jun 20, 2018
Bewertet
starstarstarstarstar
Monsterartig!
von: Anja

Liebe Jaqueline,
WOW! Super süße Torte und eine Geschichte, bei der wir bis zum Schluß mitgefiebert haben, ob auch alles gut geht :-)

Der kleine Paul hat sich bestimmt sehr gefreut und wir danken dir für's Zeigen und Erzählen!

Klicke hier, um deine Kommentare zu hinterlassen

Mach mit und schreibe deine eigene Seite!
Es ist ganz einfach.
Einfach hier klicken und dabei sein:

Kuchenwettbewerb.