Frozen Kuchen

von Andrea
(Hamburg )

Eiskönigin-Elsa Kuchen

Eiskönigin-Elsa Kuchen

Der Kuchen sollte eine Überraschung zum 5. Geburtstag meiner Tochter werden und eigentlich war die Barbie aus dem Kuchen Teil Ihres Geburtstagsgeschenkes …

Leider ist der Gugelhupf beim Aus-der-Form-nehmen total zerbrochen und ich hatte keine Eier und auch keine Zeit mehr, noch einen Neuen zu backen.

Deshalb habe ich dann den Teig komplett zerbröselt und mit der eigentlichen Füllmasse vermengt, in eine Schüssel gedrückt und kurz ins Gefrierfach getan...

Leider war der Rock dann nicht mehr hoch genug und ich musste der Barbie die Beine kürzen …

Der Kuchen hat trotzdem super geschmeckt!

Die Kinderaugen waren groß und die Barbie ist nun meine Kuchen-Barbie :-))

Kommentare für Frozen Kuchen

Durchschnittliche Bewertung starstarstarstarstar

Klicke hier, um deine Kommentare zu hinterlassen

Feb 17, 2016
Bewertet
starstarstarstarstar

von: Anja

Was für eine Geschichte! Und so ein schöner Kuchen!

Danke, dass du beides mit uns teilst!

Deine Erlebnisse machen Mut. Denn auch wenn nicht immer alles nach Plan verläuft, kann es doch ein Happy End geben. :-)

Klicke hier, um deine Kommentare zu hinterlassen

Mach mit und schreibe deine eigene Seite!
Es ist ganz einfach.
Einfach hier klicken und dabei sein:

Kuchenwettbewerb.